Püppi

Püppi wurde viele Jahre von uns als Hundefrisör betreut. Püppis Herrchen nahm uns damals kurz vor seinem Ableben das Versprechen ab, dass wir uns um sie kümmern werden. Gesagt, getan und Püppi zog vor 4 Jahren bei uns ein. Sie hat eine schwere Futtermittelallergie, bekommt nur Pferdefleisch und sieht aufgrund ihres Alters (ca. 12 Jahre) nicht mehr gut. Am Schwanzansatz hat sie einen kleinen Tumor, der jedoch nicht entfernt wird. Püppi müsste dann der komplette Schwanz amputiert werden. Zum Glück ist der Tumor verkapselt, so dass er nicht weiter wächst und Püppi hat damit keinerlei Einschränkungen oder Schmerzen.